VORANKÜNDIGUNG! ***SKLARZ WERKSPRÜFUNG*** ***März 2022***

Die alljährliche Sklarz Werksprüfung findet voraussichtlich im März 2022, wie immer in unserer Werkstatt in Aarau statt.
Sobald der Zeitraum für die Überprüfung Ihrer Sklarz Geräte terminiert ist, werden wir dies hier veröffentlichen.

Bleiben sie gesund.
Ihr bodus-Serviceteam

 

 

Betriebsruhe/Weihnachtsurlaub

Bitte beachten Sie, dass unser Betrieb über die Weihnachtszeit und über den Jahreswechsel hinaus geschlossen ist.

Wir haben Betriebsruhe vom 24.12.2021 bis zum 07.01.2022.

Ab dem 10.01.2022 sind wir wieder für Sie da.

Wir wünschen Ihnen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie erholsame Festtage im Kreise Ihrer Liebsten. Kommen Sie gut und gesund ins neue Jahr.

Ihr bodus-Team

Baustellenüberwachung für Mitglieder des Metrolinersystems®

Wir bieten unseren Kunden/Anwendern des Metrolinersystems® die Möglichkeit einer kontinuierlichen Überwachung von Baustellen an. Hierunter sind  regelmäßige Kontrollen im Hinblick auf die verwendeten Materialien und der anwenderbezogenen Installationsmaßnahmen des DIBt-zertifizierten bodus Metrolinersystems® (Z-42.3-534) zu verstehen. Im Detail bedeutet dies, eine wiederkehrende und regelmäßige Überwachung des Personals und der Baustelle im Hinblick auf die im Verfahrenshandbuch festgelegten Handlungsanweisungen, mit entsprechendem Zertifikat für das Personal.
Der Baustellenüberwachungsbericht kann auch als qualifizierter Nachweis der Überwachung dienen, wie z.B. in der Schweiz für die QUIK. Die Baustellenüberwachung findet i.d.R. einmal jährlich statt. Die Schulung der Mitarbeiter bzw. der gesamten Kolonne im Normalfall alle 3 Jahre oder nach Bedarf. Die Mitarbeiter können jeweils personalisierte Zertifikate erhalten, die die Fähigkeiten gemäß der angewandten Methoden und Handlungsanweisungen nach Verfahrenshandbuch bestätigen.
Der Ablauf einer Baustellenüberwachung durch das bodus Experten-Team gestaltet sich wie folgt:
Vor Ort auf der Baustelle erfolgt die Überwachung und (Foto-) Dokumentation der vorbereitenden Maßnahmen (z.B. auch die Überprüfung und Dokumentation der Chargennummern), des Einbaus des/der Liner, der Aushärtung sowie etwaiger nachbereitenden Arbeiten. Die jeweilige Baustellendokumentation und die Dichtheitsprüfung werden eingefordert und ebenfalls überprüft. Es werden Materialproben entnommen und inkl. des Probenbegleitscheins an ein akkreditiertes Prüfinstitut (hier z.B. SBKS GmbH & Co. KG) gesendet. Sämtliche Unterlagen werden dann kundenspezifisch abgelegt.
Nach Abschluss der Baustellenüberwachung vor Ort, erfolgt dann nach Rückmeldung der Prüfergebnisse durch das Prüfinstitut die weitere Bearbeitung durch den bodus QS-Ingenieur. Dieser erstellt dann den Bericht über die Baustellenüberwachung, der auch eine komplette Fotodokumentation und alle erforderlichen Anlagen wie z.B. den Laborprüfbericht, die eigentliche Baustellendokumentation, den TV-Inspektionsbericht sowie den Nachweis der Dichtheitsprüfung enthält. Ferner erstellt der bodus QS-Ingenieur dann das Zertifikat für die Kolonne und bei Bedarf auch für die jeweiligen Operateure (personenbezogene Zertifikate).

Sie haben Interesse an weiteren Informationen zum Metrolinersystem® und möchten “Mitglied” werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme unter bodus@bodus.ch oder über das Kontaktformular.

bodus ist Servicepartner der GEJOS Kanal TV GmbH

Wir sind Servicepartner der GEJOS Kanal TV GmbH für die Schweiz.
Reparaturen der GEJOS Kamerasysteme werden fachgerecht und schnellstmöglich in unserer Servicewerkstatt in Aarau durchgeführt.
Für Reparatur- und Servicetermine, können Sie gerne direkt mit unserem Serviceteam unter der Rufnummer 062-8376008 Kontakt aufnehmen.

Ihr bodus Serviceteam

1. Kanalmeile des KSV am 24.09.2021 in Wettingen

Verehrte Kunden und Interessenten,
am 24. September 2021 findet die 1. Kanalmeile 2021  mit diversen Live-Vorführungen rund um das Thema Kanalsanierung statt.

Wir, die bodus gmbh, sind dort mit einem breit aufgestellten Produktspektrum vertreten und freuen uns, Sie auf unserem Stand begrüssen zu dürfen.

Ausrichter der Kanalmeile ist der KSV (Kanalsanierungsverband).

Die Kanalmeile findet am 24.09.2021 von 07.00 Uhr – 15.00 Uhr in der Tägi Sporthalle, Tägerhardstrasse, 5430 Wettingen statt.

Weitere Informationen auch unter www.kanalsanierungsverband.ch

1. Schweizer Online Fachmesse für Kanaltechnik

Besuchen Sie uns auf unserer
1. Schweizer Online-Messe für Kanaltechnik!

Wann?
Freitag, den 05.03.2021 von 9.00 Uhr – 12.00 Uhr

Freuen Sie sich auf interessante Fachvorträge sowie Produktvorführungen rund um das Thema Kanaltechnik.

Umfangreiche Informationen dazu können Sie dem unten angehängten PDF Dokument entnehmen.

Hier finden Sie Ihren persönlichen Link zur kostenlosen Teilnahme:
https://guest-uc.adialive.ch/adiacom/?id=13992485

Kooperation mit WinCan und CD-Lab AG

CleverScan ergänzt das bodus Produktsortiment für den Bereich der intelligenten Schachtinspektion.

CleverScan ist ein Schachtinspektionssystem zur effizienten Erfassung von Normschächten. Das Inspektionssystem erfasst mit 5 hochauflösenden Kameramodulen und Strichlasern den Zustand der Schachtbauteile sowie die Geometrie des Schachtes.

Diese Informationen können mit einer professionellen Software von WinCan weiterverarbeitet werden.

bodus Inhaber und Geschäftsführer Daniel Boller vereinbarte mit Martin Hien, Geschäftsführer der CD Lab AG aus Murten, eine Kooperation über den Vertrieb des Schachtinspektionssystem CleverScan inkl. der dazugehörigen Dokumentations- und Erfassungssoftware der WinCan Deutschland für die Schweiz.

“Wir freuen uns, mit diesem intelligenten Schachtinspektionssystem unser Produktportfolio erweitern zu können”, so Daniel Boller.

bodus Vertriebsstützpunkt Nordrhein-Westfalen/Deutschland

Wir haben unsere Vertriebspräsenz in Deutschland verstärkt.

Seit dem 01.09.2020 wird der bodus Vertrieb in NRW durch Rainer Hesse unterstützt.

Mit 25 Jahren Berufserfahrung im Sanierungsbereich, die er in unterschiedlichen namhaften Firmen gesammelt hat, ist Rainer Hesse Ihr kompetenter Ansprechpartner in Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus. Von seinem Stützpunkt aus in Castrop-Rauxel, agiert er als selbständiger Vertriebspartner.

Sie benötigen eine Beratung oder interessieren sich für Verbrauchsmaterialien wie z.B. Liner, Harze, Kalibrierschläuche oder die patentierte bodus Liner-Endkappe? Dann vereinbaren Sie doch bitte einen persönlichen Termin:

Rainer Hesse (bodus Stützpunkt NRW)
In der Aue 15
44581 Castrop-Rauxel
Mobil: +49-151 15 30 03 30
E-Mail: r.hesse@bodus.ch

RO-KA-TECH 2021 -ABGESAGT-

-Abgesagt- RO-KA-TECH Kassel vom 21.04.-23.04.2021 -Abgesagt-

Vom Vorstand und Beirat des VDRK  wurde die Entscheidung getroffen, die RO-KA-TECH 2021 in Kassel abzusagen.

Bedingt durch die anhaltende und sich stetig verschärfende Corona-Pandemie, stellt sich natürlich heute schon die Frage, ob die Veranstaltung aus behördlicher Sicht überhaupt stattfinden dürfte. Für diese rechtzeitige Absage, haben wir Verständnis, da diese Entscheidung auch im Interesse aller Aussteller rechtzeitig getroffen werden  musste.

Der VDRK teilt ferner mit, dass die mit dem Veranstalter (VDRK) geschlossenen Ausstellungsverträge pandemiebedingt rückabgewickelt werden, sodass den Ausstellern von Seiten des VDRK keine Kosten entstehen.