Impressum

der bodus gmbh

 

Sitz der Gesellschaft

Bodus gmbh Kanaltechnik
Schiffländestraße 45
5000 Aarau, Schweiz

Kontaktdaten

Telefon: +41 62 837 60 00
E-Mail: bodus@bodus.ch

 

Vertretungsberechtigte Personen

Daniel Boller
Gesellschafter und Geschäftsführer

Handelsregistereintrag

Eingetragener Firmenname: bodus gmbh
Handelsregisteramt: Kanton Aargau / Aarau
UID-Nr. CHE-112.425.588

 

Haftungsausschluss
Die bodus gmbh übernimmt keine Haftung hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf ihrer Website. Haftungsansprüche gegen die bodus gmbh wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Alle Angebote sind unverbindlich. Die bodus gmbh behält sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt und jegliche Haftung der bodus gmbh für die auf Internetseiten von Dritten publizierten Inhalte, auf die verwiesen wird, ist ausgeschlossen. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

Urheberrechte
Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich der bodus gmbh oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

Datenschutz
Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten.

Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weitergegeben. Wir behalten uns vor, die vorliegende Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu überarbeiten. Mit jedem neuen Aufruf oder Besuch der Webseite gilt die jeweils aktuelle, abrufbare Version.

Sicherheitsmassnahmen
Wir haben technische und organisatorische Massnahmen getroffen, um bei der Nutzung unserer Website und der damit verbundenen Funktionen und Dienste Ihre Daten vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen. Zu den Sicherheitsvorkehrungen gehören unter anderem die Verschlüsselung der Datenübertragung zwischen Browser und Server (HTTPS).

Art und Zweck der Datenverarbeitung
Wir nutzen Ihre Personendaten in der Verwaltung unserer Beziehung mit Ihnen und zu Kommunikationszwecken, um unsere Dienstleistungen anbieten und bewerben zu können. Je nachdem, wie Sie unser Online-Angebot nutzen, werden unterschiedliche Daten verarbeitet.

Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können.

Für die meisten unserer Serviceangebote ist keine Registrierung erforderlich. Sie können also unsere Website besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Für einige Services kann es jedoch erforderlich sein, dass Sie Personendaten eingeben müssen, wie z.B. beim Kunden-Login. Wenn Sie in einem solchen Fall entscheiden, angeforderte Personendaten nicht bekanntzugeben, kann das zur Folge haben, dass Sie bestimmte Bereiche der Website nicht nutzen bzw. wir eine Anfrage von Ihnen nicht beantworten können.

Daten, die Sie uns zukommen lassen, z. B. mittels Kontaktformular, werden von uns ausschliesslich für ihre Zweckbestimmung verwendet und ohne Ihre Genehmigung nicht an Dritte weitergeleitet.

Wir bewahren Ihre Personendaten so lange auf, wie dies für die Zwecke, für die sie gesammelt worden sind, notwendig ist oder wir aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten dazu
verpflichtet sind. Wir löschen Ihre Personendaten, sobald diese nicht mehr benötigt werden, spätestens aber 10 Jahre nach Beendigung eines Rechtsverhältnisses mit Ihnen.

Betroffenenrechte
Als Betroffener haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer Personendaten und auf Einschränkung der Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten einer Löschung entgegenstehen oder diese für eine Vertragsabwicklung zwingend erforderlich sind.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Falle einer Löschung von Personendaten der personalisierte Service nicht mehr erbracht werden kann, da dieser auf einer Verwendung Ihrer Kundendaten aufbaut.

Zur Wahrnehmung Ihrer Betroffenenrechte dürfen Sie gerne auf uns zugehen. Bitte schicken Sie eine E-Mail an bodus@bodus.ch.

Server-Zugriffsdaten
Wir erheben Informationen über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet. Diese Logfiles beinhalten die URL der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Status-Code der Anfrage, übertragene Datenmenge, Browsertyp inkl. Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse sowie den anfragenden Provider.

Die Logfiles dienen dem Betrieb, der Sicherheit und Optimierung dieser Website und werden periodisch wieder gelöscht. In der Regel werden die Protokolldaten nur statistisch ausgewertet. Bei begründetem Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung (z. B. Hacker-Angriff) behalten wir uns vor, die Protokolldaten im Detail zu überprüfen. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur Klärung des Vorfalls von der periodischen Löschung ausgenommen.